· 

Bericht von den Spielen der Tölzer Volleyballer - Quattrobeachturnier

Der Wettergott hatte es gut gemeint und beim Quattrobeachturnier der Tölzer TV-Volleyballer optimale Bedingungen geliefert. Lediglich währen der Begrüßung von Spartenchef Wolfram Fischer fielen ein paar Tropfen vom Himmel.

Zehn Teams hatten sich auf der Beachanlage beim alten Krankenhaus eingefunden und spielten um den Wanderpokal des TV. Was dieses Turnier seit der Erstausrichtung auszeichnet ist der fast schon familiäre Charakter. Spielerinnen und Spieler aus fast allen Altersgruppen und sportlicher Leistungsfähigkeit treten hier gegeneinander an und dies durchaus mit Ehrgeiz und dem ein oder anderen Überraschungsmoment. Und zwischen den Begegnungen freut man sich auf einen Ratsch mit Freunden oder anderen Spielern*innen, die man davor schon länger nicht gesehen hatte.

Das der Sport nicht zu kurz kam, konnte an den vielen spannenden Begegnungen abgelesen werden. Das Top-Team des Turniertages war „Uns wurscht“. Dabei durfte der Teamname nicht so interpretiert werden, dass es ihnen egal war, wie es für es ausgeht; vielmehr konnte man zuletzt den Eindruck gewinnen, dass es für Maja Siegle, Marina Schellhorn, Simon Huber und Fynn Orgis wurscht war, wer ihnen am Netz gegenüberstand. Alle musste der Vorjahressieger auch dieses Mal schlagen können. Schon in der Vorrunde überrollten die Vier die „Fantastischen Vier“ um Mixed 1-Spielführer Änder Türnau mit 21:8. Später im Halbfinale stand das Überraschungsteam „Beachspaß“ um Geli Bauer „Uns wurscht“ gegenüber, das aber dieses mal wenig überraschend keine Chance hatte. Beim anderen Halbfinale setzte sich „Team Wiesel“ um Mixed 1-Spielertrainer Wolfram Fischer gegen die „Fantastischen Vier“ durch und musste im Finale gegen „Uns wurscht“ ran. Vor allem mit den großen Blockspielern Pia Seuthe und Thomas Möllmann wollte man den Angreifern von Uns wurscht den Zahn ziehen; taktisch gut gedacht, aber angesichts der spielerischen Überlegenheit nicht wirklich durchzusetzen. Am Ende des hochklassigen Endspiels durfte Uns wurscht zum zweiten Mal den Pokal in Empfang. Bei der Beachparty danach herrschte eine Topstimmung und bis in die Nacht durfte noch gefeiert werden.

 

Tabelle:

 

1.  Uns wurscht

2.  Team Wiesel

3.  Fantastische 4

4.  Beachspaß

5.  Pritsch perfect

6.  Fürst Schmetternich

7.  Misch-Masch

8.  Die Wilden

9.  Severus seven

10. Team Flash

 Kontakt

Geschäftsstelle

Tel. 08041 - 70128

Fax 08041 - 7929566

Email: info@turnverein-badtoelz.de

 

Sportschule Bewegungshelden

Tel. 08041 - 7929580

Email: sportschule@turnverein-badtoelz.de

 

Rehasport

Tel.  08041 - 7929565

Email: rehasport@turnverein-badtoelz.de

 

Postanschrift:

TV Bad Tölz 1866

Jahnstraße 3

83646 Bad Tölz

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Montags von 09:00 - 11:00 Uhr

Donnerstags von 09:00 - 13:00 Uhr

 

Rehasprechstunde (telefonisch)

Dienstags von 12:30 - 14:00 Uhr

Freitags von 10:30 - 12:00 Uhr